Wir kommen zu Ihnen! Damit Sie zu Hause bleiben können - wie gewohnt!

Fremde Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen, ist nicht immer einfach. Vor allem am Anfang stellen sich viele Fragen.

Wir helfen Ihnen, wenn es allein nicht mehr geht, sei es bei der Pflege oder im Haushalt.
 
Wir sind für Sie da - und zwar unabhängig von Ihrer Religionszugehörigkeit und Ihrer Nationalität.
 
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind kompetent, erfahren und mit Herz und Seele bei der Arbeit.
 
Wir stehen Ihnen bei und legen besonderen Wert auf eine ganzheitliche Versorgung und die Erhaltung Ihrer Selbständigkeit. Wir sind bestrebt, alle Ihre Wünsche zu erfüllen.
 
Als Dienst der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde/Geislingen gehört Nächstenliebe zur Grundlage unsere Arbeit. Sie werden es spüren.
 
Wir arbeiten eng mit den Kirchengemeinden unseres Versorgungsgebietes zusammen. Wenn Sie es wünschen, stellen wir den Kontakt zu Ihrer Kirchengemeinde her.
 
Sehr gute Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein internes Qualitätsmanagement.

Bild: Diakonie-Sozialstation Geislingen

Wir für Sie - damit es Ihnen gut geht.

Aktuelles

Ausbildungsplätze zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann (m/w/d)

Die Diakonie-Sozialstation hat zwei Ausbildungsplätze für die Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann (m/w/d) ab September 2020 eingerichtet.

mehr

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 25.11.20 | Verbände fordern Studie vom Land und Stärkung der Schulsozialarbeit

    Fast die Hälfte von 2.400 Schülerinnen und Schüler empfanden die Einschränkungen während des Lockdowns im Frühjahr als belastend oder sehr belastend.

    mehr

  • 24.11.20 | Laufend etwas Gutes tun

    Trotz Corona hat der zweite Apfellauf in Frickingen stattgefunden, diesmal in virtueller Form. Rund 180 Teilnehmende gingen individuell an den Start. Insgesamt kamen dabei 999 Euro an Spenden für Brot für die Welt zusammen.

    mehr

  • 20.11.20 | Hurrikan verwüstet Mittelamerika

    Erneut hat ein schwerer Wirbelsturm über Mittelamerika große Schäden angerichtet. Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden, um den betroffenen Menschen in Guatemala, Nicaragua und Honduras weiter helfen zu können.

    mehr