Startseite

Wir kommen zu Ihnen! Damit Sie zu Hause bleiben können - wie gewohnt!

Fremde Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen, ist nicht immer einfach. Vor allem am Anfang stellen sich viele Fragen.
 
Wir helfen Ihnen, wenn es allein nicht mehr geht, sei es bei der Pflege oder im Haushalt.
 
Wir sind für Sie da - und zwar unabhängig von Ihrer Religionszugehörigkeit und Ihrer Nationalität.
 
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind kompetent, erfahren und mit Herz und Seele bei der Arbeit.
 
Wir stehen Ihnen bei und legen besonderen Wert auf eine ganzheitliche Versorgung und die Erhaltung Ihrer Selbständigkeit. Wir sind bestrebt, alle Ihre Wünsche zu erfüllen.
 
Als Dienst der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde/Geislingen gehört Nächstenliebe zur Grundlage unsere Arbeit. Sie werden es spüren.
 
Wir arbeiten eng mit den Kirchengemeinden unseres Versorgungsgebietes zusammen. Wenn Sie es wünschen, stellen wir den Kontakt zu Ihrer Kirchengemeinde her.
 
Sehr gute Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein internes Qualitätsmanagement.

Aktuelles

  • 21.12.2016 | Bitte Termin vormerken: Neuer Krankenpflegekurs 07.03. – 06.04.2017 mehr
  • 01.07.2016 | Hauswirtschaftliche Kräfte gesucht mehr
  • Alle Meldungen

Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 03.01.2017 | Die Arbeitslosigkeit verändert sich kaum, aber die Zahl der Hartz-IV-Empfänger ist weiter um beinahe 25.000 Menschen gestiegen
    Die Übergänge in Arbeit werden weiterhin weniger und verhelfen seltener zu existenzsichernden... mehr
  • 03.01.2017 | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg schreiben Mittelstandspreis für soziale Verantwortung aus
    Stuttgart, 3. Januar. In Baden-Württemberg ist es schon lange gute Tradition, dass kleinere und... mehr
  • 22.12.2016 | Im Auftrag Jesu Kranke besuchen
    Schwester Margarete Mühlbauer 25 Jahre Vorsitzende des Evangelischen Landesverbandes für... mehr
  • Alle Meldungen

Tageslosung

Man soll nicht mehr von Frevel hören in deinem Lande noch von Schaden oder Verderben in deinen Grenzen, sondern deine Mauern sollen »Heil« und deine Tore »Lob« heißen.

Jesaja 60,18